Hausbesuch

Außer der Versorgung der Patientinnen/Patienten in ambulanter Therapie in unserer Praxis, versorgen wir Sie natürlich auch mit Hausbesuchen..

Das sind z.B. Betroffene nach Schlaganfall mit Sprach-, Sprech- oder Schluckstörungen, Zerebralparetische Patienten, Patienten mit Morbus Down, ältere Patienten, demente Patienten, ALS- und MS-Patienten, etc.. So bietet sich die Möglichkeit, in der Akutphase eines Schlaganfalls eine frühst mögliche Behandlung zu beginnen und anschließend die Therapie weiter zu führen.

Selbstverständlich kommen wir auch in Alten- und Pflegeheime, in Seniorenresidenzen und zu ganz abgelegenen Gehöften, um Ihnen zu helfen.

Rufen Sie uns an, faxen Sie uns oder schreiben Sie eine Mail. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.